Reilingen


1972 wurde unser Studio von Bruno und Marlies Keller in der Ziegelgasse gegründet und befindet sich seither in der Spargelgemeinde Reilingen im Rhein-Neckar-Dreieck.

1976 wurde das Studio vergrößert und war auf der Hauptstraße zu finden. 1982 folgte dann der Umzug ins eigene Wohn- und Geschäftshaus im Königsberger Ring 49, dem heutigen Firmensitz. Nach dem Tod der Eltern führte 1993 Sohn Thomas Keller das Geschäft fort. Ursprünglich zählten in erster Linie große Unternehmen der Filmbranche wie ARD, MGM und Twenthies Century Fox zu unseren Kunden. Das Studio entstand eher aus der Leidenschaft für die Porträtfotografie heraus "nebenbei". So ist es auch nicht verwunderlich, dass unser Geschäft sich in einem Wohngebiet befindet und der erste Eindruck von Außen zunächst der eines großen Einfamilienhauses ist.

Auch in unseren Räumen herrscht eine familiäre Atmosphäre und offene Freundlichkeit. Zahlreiche kostenlose Parkplätze vor der Tür ermöglichen einen stressfreien Besuch ohne Zeitbegrenzung. Auf einer Gesamtfläche von über 350 qm befinden sich eine Rahmengalerie und die Bildveredelung, der Fotobedarf, ein digitales Videoschnittstudio und ein Digital-Labor zur Weiterverarbeitung Ihrer und unserer Daten. Ein großräumiges Studio, ein Freilichtstudio, welches mit heimischen Pflanzen wie auch mit Exoten angelegt ist und die Nähe zum Reilinger Bürgerpark ermöglichen es uns, Ihren Besuch unvergesslich zu machen.

Mit Stolz können wir von uns sagen, dass in unserem Studio nur gelernte Fotografen bzw. Auszubildende arbeiten. 99% aller Fotos und Dienstleistungen werden hier und in unserem Geschäft in Sandhausen selbst hergestellt.








 

Zurück | Sandhausen
Facebook